Ron White ließ im WALZWERK-Atelier den Weihnachtsbaum tanzen

Im WALZWERK-Atelier sorgte Ron White für eine gigantische Stimmung. Unterstützt von seinem Keyboarder Bobby Vandenbergh und dem Saxofonisten Ismael Dialo eroberte der Entertainer die feierbereiten Gäste im Sturm und gab drei Stunden lang stimmungsvolle Songs zum Besten.

Für den kulinarischen Höhepunkt sorgte wiederholt Ina Collas vom „Café zweiundsechzig„.

Die Crew der WALZWERK Kunstinitiative Wzk01 unter der Leitung von Ed Werner hatte hinter der Theke alle Hände voll zu tun.

Mit einer sehr besinnlichen Version von „Stille Nacht“ (Silent Night) entließ Ron die Anwesenden in die vorweihnachtliche Zeit.

Für 2015 ist Ron´s Auftritt im WALZWERK-Atelier schon sicher.

Die letzte Veranstaltung der WzK01 für 2014 findet am Sonntag, den 7. Dezember, statt.

Hier ist die Übersicht über alle im WALZWERK stattfindenden Veranstaltungen und Termine im allgemeinen und die des WALZWERK-Ateliers im besonderen.